Denn meistens kommt es anders …

Denn meistens kommt es anders… Geschichten aus dem echten Leben „Seit 30 Jahren gehört er zu mir wie meine blonden Haare und zu meinem Leben wie alle meine anderen Hobbies auch: Diabetes mellitus Typ I. Ich empfinde ihn als Herausforderung und freue mich auch heute...
Der Dachschaden

Der Dachschaden

Der Dachschaden Der Tag als uns der Himmel auf den Kopf fiel Der Himmel sah bedrohlich schwarz aus. „Geh schon mal rein“, sagte Jan, „Ich bring die Moppeds noch in die Garage.“ Fienchen zog ihre Motorradkleidung aus, die Stiefel. Ihr war einfach nur noch heiß. Ein...
Fienchen – Alltagsgeschichten

Fienchen – Alltagsgeschichten

Fienchen – Alltagsgeschichten Wer ist Fienchen? Fienchen heißt eigentlich Josefine. Und Fienchen macht sich Gedanken über Gott und die Welt. Praktisches und Unpraktisches. Sinnvolles und Unsinniges. Die Geschichten, die Fienchen erlebt, sind nicht frei...
Gutenachtgeschichten

Gutenachtgeschichten

Gutenachtgeschichten … mit Tim und Tom und der Katze und der Maus Früher war alles besser. Da gab es Gutenachtgeschichten. Ich wollte vorlesen. James Krüss – „Henriette Bimmelbahn“, Jim Knopf, Erich Kästner und „‚Oma!’ schreit der Frieder“. Doch Tim wollte das nicht....
Raum für Notizen

Raum für Notizen

Raum für Notizen Das Büchlein für immer und überall Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lesen konnte, was ich geschrieben hab? In diesem kleinen Büchlein ist Platz für eigene Gedanken, Randnotizen und Geschichten. Damit die Blätter anfangs nicht gar so...