Ab in den Urlaub

Ab in den Urlaub

Ab in den Urlaub Josefine öffnete die Augen. Es war Samstag. Ihr erster Urlaubstag. Sie hatte es geschafft. Bis um 21 Uhr hatte sie am Abend vorher noch am Schreibtisch gesessen und die letzten Kundenaufträge bearbeitet, die eigenen Internetseiten DSVG-konform...
Deppenduo und kein Café

Deppenduo und kein Café

Deppenduo und kein Café Zwei Eier, etwas Käse, Butter und Marmelade. Das Brot war noch gar nicht so hart. Die Sonne schien und Tom hatte tapfer Campingtisch und Stühle vor den Bus gestellt. Josefine war froh darüber, die Ski-Jacke noch nicht weggeräumt zu haben und...
Wein, Gesang und ein verschwundener Paraglider

Wein, Gesang und ein verschwundener Paraglider

Wein, Gesang und ein verschwundener Paraglider Eine Weile saßen sie schweigend am Tisch. Die Sonne schien, der Rose prickelte, der Saft schimmerte golden. Touristen schlenderten an ihnen vorbei und etwas oberhalb mitten in den Weinbergen sah man die Burg Landau. „Da...
Kopfsteinpflaster und Kaubonbons

Kopfsteinpflaster und Kaubonbons

Kopfsteinpflaster und Kaubonbons Bernkastel-Kues. Eigentlich waren es Bernkastel und Kues. Der Bindestrich dazwischen war die Mosel. Vielleicht auch die Brücke darüber. Es gab windschiefe alte – vermutlich historische – Häuser, schiefe schmale Straßen aus...